Weisse Flecken

White Spots
Im April und Mai 2012 begleiteten Raymond Jarchow und Claudia Lohse-Jarchow eine internationale Gruppe von Vitiligo-Patienten nach Jordanien ans Tote Meer, um in Interviews und Fotografien das Leben mit dieser Erkrankung künstlerisch und seelsorgerlich zu dokumentieren. Vitiligo ist eine Pigmentstörung, bei der sich stellenweise die Pigmente in der Haut zurückbilden und weisse Flecken entstehen, was für die Betroffenen psychisch oft sehr belastend ist. Die Patienten unterzogen sich in Jordanien einer speziellen Therapie, die häufig eine Repigmentierung ermöglicht, jedoch die Vitiligo nicht ursächlich heilen kann. Die behandelnde Ärztin Frau Professor Dr. med. Karin Schallreuter und ihr der Universität Greifswald nahestehendes Institut luden die Künstler ein, an diesem Fotoprojekt zu arbeiten.

Aushang für die Patienten